Die Elsterbrücke in der Gemeinde Weischlitz
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Willkommen bei der KDN Kommunale DatenNetz GmbH

Eine Seite zurück  Zur Startseite
E-Mail  Zu den Favoriten hinzufügen
 
Das neue KDN III

Über uns

Die KDN GmbH betreibt und verwaltet das Kommunale Datennetz KDN II in Sachsen.

Wir sind ein kleines, hochmotiviertes Team, bestehend aus dem Geschäftsführer, zwei Netzwerkmanagern und einer kaufmännischen Mitarbeiterin. Weitere notwendige interne Dienstleistungen wurden aus Effektivitätsgründen an unseren Gesellschafter KISA ausgelagert. Dadurch sind wir in der Lage, uns auf unser Kerngeschäft zu konzentrieren und sehr kosteneffizient zu arbeiten. Unter dem Link 'Kontakt' auf der linken Seite finden Sie alle notwendigen Daten zu den Mitarbeitern.

 
 

Hinweise zur Migration der Plattform zentrale Dienste in das SIDI-Rechenzentrum des KDN III

Sehr geehrte Damen und Herren,

die KDN GmbH befindet sich jetzt in der "heißen" Migrationsphase vom KDN II auf das neue KDN III.

Wir bitten um Verständnis, dass derzeit während der Migration der Plattform zentrale Dienste im KDN II auf das neue SIDI-Rechenzentrum im KDN III nicht jede Veränderung an der Konfiguration der zentralen Dienste möglich ist. Wir informieren Sie an dieser Stelle, wenn die Migration abgeschlossen ist.

Ihr KDN - Team

 
 
 
 

Aktuelle Trojaner Warnung !

Die Gefahr von Kryptrojanern / Erpressungstrojanern ist nach wie vor akut. Diese Trojaner werden immer wieder in neuer Tarnung verbreitet.

Der Schadcode verschlüsselt in der Regel sämtliche Nutzerdaten und Freigaben, so dass ein Zugriff nicht mehr möglich ist.

Dies bedeutet, dass alle Daten, u.U. alle Daten der gesamten Verwaltung, nicht mehr nutzbar sind !


Die KDN GmbH empfiehlt daher allen Kunden, dringend ihre Mitarbeiter dahingehend zu sensibilisieren:

- Absenderdaten einer Email vor Öffnen zu überprüfen
- Dateianhänge mit besonderer Vorsicht zu öffnen
- Automatische Ausführung von Makros im Windows zu deaktivieren


Wir verweisen auf die aktuelle Berichterstattung auf Heise.de.

Des Weiteren empfehlen wir dringend, regelmäßige Datensicherungen auf Offlinemedien (Medien, die nicht über das interne Netzwerk erreichbar sind) vorzunehmen !

 
 
© KDN GmbH
Zum Seitenanfang