Die Elsterbrücke in der Gemeinde Weischlitz
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Willkommen bei der KDN Kommunale DatenNetz GmbH

Eine Seite zurück  Zur Startseite
E-Mail  Zu den Favoriten hinzufügen
 
Das neue KDN III

Über uns

Die KDN GmbH betreibt und verwaltet das Kommunale Datennetz KDN III in Sachsen.

Wir sind ein kleines, hochmotiviertes Team, bestehend aus dem Geschäftsführer, zwei Netzwerkmanagern und einer kaufmännischen Mitarbeiterin. Weitere notwendige interne Dienstleistungen wurden aus Effektivitätsgründen an unseren Gesellschafter KISA ausgelagert. Dadurch sind wir in der Lage, uns auf unser Kerngeschäft zu konzentrieren und sehr kosteneffizient zu arbeiten. Unter dem Link 'Kontakt' auf der linken Seite finden Sie alle notwendigen Daten zu den Mitarbeitern.

 
 

Das Kommunale DatenNetz in der COVID-19 Krisenlage

Angesichts der anhaltenden Besorgnis über die Verbreitung und die möglichen Auswirkungen des Coronavirus stellen wir unseren Kunden Informationen über unseren Umgang mit dieser Situation zur Verfügung.

Die KDN GmbH setzt sich wie der Partner Freistaat Sachsen und der gemeinsame Dienstleister Deutsche Telekom/T-Systems dafür ein, die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter zu schützen und einen sicheren und stabilen Betrieb für unsere Kunden in dieser Zeit zu gewährleisten.

Wir haben präventive Maßnahmen ergriffen, die wir kontinuierlich der aktuellen Situation anpassen:

Wir sind mit unserem Dienstleister in ständigem Kontakt, welcher die Lieferketten mit besonderer Aufmerksamkeit überwacht, damit die Leistungsprozesse im Netz und bei den Diensten funktionsfähig bleiben.

Wir unternehmen höchste Anstrengungen, den Support des Netzes zu gewährleisten. Es wurden alternative Arbeitspläne entwickelt, um das Risiko einer Gefährdung unserer Mitarbeiter zu minimieren. Diese beinhalten das Arbeiten von zu Hause aus, ohne die normale Erreichbarkeit einzuschränken.

Trotz aller präventiver Maßnahmen unsererseits und auf Seiten unseres Dienstleisters kann nicht ausgeschlossen werden, dass es bei Ausweitung der Gefahrenlage zu Einschränkungen in den Leistungen kommen kann. Es wird aber auch in diesem Fall alles dafür getan, dass die vereinbarten Servicelevel des Netz- oder des Dienstebetriebs aufrecht erhalten werden.

Auf Grund der aktuellen Lage kann es aber zu Verzögerungen beim Versand von Hardware für Einwahllösungen durch Überlastung der Logistikdienstleister oder Verzögerungen durch Lieferschwierigkeiten bei im Ausland produzierter Hardware kommen. Insbesondere in ersterem Fall wird es wegen der enorm gestiegenen Nachfrage in den nächsten vier Wochen zu Engpässen kommen.

Derzeit verzeichnen wir ein erhöhtes Aufkommen im Telefon Support für unsere Kunden. Daher kann es passieren, dass unsere Netzwerkmanager sich im Telefonat befinden nicht jeden Anruf entgegen nehmen können. Wir bitten um Verständnis.

 
 
 
 

Behörden des Freistaates Sachsen sperren Empfang von alten Office-Formaten in E-Mail-Anhängen

Ab dem 1. Januar 2020 werden E-Mail-Anhänge mit alten Office-Formaten (.doc, .xls, .ppt) von den Behörden des Freistaates Sachsen nicht mehr entgegengenommen. In solchen Fällen wird lediglich der Mailtext zugestellt. Grund für die Sperrung sind Sicherheitserwägungen des Freistaates, da die alten Office-Formate seit Monaten u. a. dafür genutzt werden, mit darin versteckter Schadsoftware Computer und Netzwerke anzugreifen und lahmzulegen.

Die Sperrung der alten Office-Formate wird im gemeinsamen Netz von Freistaat und Kommunen in Sachsen umgesetzt. Das betrifft demnach alle Behörden des Freistaates (im Sächsischen Verwaltungsnetz) und alle Kommunen, die an das Kommunale Datennetz angeschlossen sind. Sowohl Absender als auch Empfänger einer solchen E-Mail werden über die Sperrung des Anhangs informiert.

Die aktuellen Office-Formate (.docx, .xlsx, .pptx) werden von den Behörden weiterhin entgegengenommen. Das Dateiformat docx wurde im Jahr 2003 mit dem Marktstart von Word 2003 eingeführt und ist das Standard-Dateiformat für Dokumente ab Word 2007.

 
 
© KDN GmbH
Zum Seitenanfang